Emil Frey AG 1

URLAUBSSTIMMUNG IN MEGGEN

Umgeben von großzügigen Aufenthaltsflächen und einer pflegeleichten Bepflanzung lässt der Überlauf-Pool den Blick über grüne Weiden zum Pilatus schweifen. Zypressen und eine Tessiner-Palme verschaffen dem Garten ein mediterranes Flair und vermitteln Urlaubsstimmung im eigenen Garten.
Die Architektur des Garagenanbaus wird im neu gestalteten Garten aufgenommen und schafft so eine harmonische Verbindung zwischen bestehendem Landhaus und seiner neuen Umgebung.

Badstrasse Meggen
URLAUBSSTIMMUNG IN MEGGEN
URLAUBSSTIMMUNG IN MEGGEN
URLAUBSSTIMMUNG IN MEGGEN
URLAUBSSTIMMUNG IN MEGGEN
Urlaubsstimmung in Meggen
URLAUBSSTIMMUNG IN MEGGEN
URLAUBSSTIMMUNG IN MEGGEN
URLAUBSSTIMMUNG IN MEGGEN

NEUER SCHWUNG UND HARMONISCHES PFLANZKONZEPT

Ein Generationenwechsel und der Bau der Tiefgarage sind Auslöser für die Umgestaltung des Gartens in Meggen. In enger Zusammenarbeit mit der Bauherrin, einer kreativen und passionierten Pflanzenliebhaberin, entsteht ein Garten, der sich harmonisch in seine Umgebung und bestehende Elemente vergangener Generationen einfügt. Die Naturstein-Sitzmauer verleiht dem Garten einen neuen Schwung und nimmt diesen in den attraktiven Pflanzenbeeten auf. Ein großzügiger Sitzplatz umrahmt das Wohnhaus; die grosse Rasenfläche bietet viel Platz zum Spielen. Ein von Obstbaum-Spalieren gesäumter Weg führt durch die Blumenwiese in den Nutzgarten-Bereich. Hier tummeln sich Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten.  Das detaillierte Pflanzenkonzept mit attraktiven Farb-, Blüten und Blattstudien macht die Natur ganzjährig erlebbar und lässt den Garten in neuem Glanz erstrahlen.