Garten 17 Scherer Bayne

Minimal design meets dynamic of nature

Natur und Architektur stehen in einem harmonischen Wechselspiel. Die sorgfältige Wahl der Stauden und Gräser und deren scheinbar natürliche Anordnung verleihen diesem Familiengarten unerwartete Weite und verknüpfen ihn optisch mit dem Wohnhaus und seiner weiteren Umgebung. Die Wahl der Materialien und die Formgebung verleihen dem Garten ein modernes und zugleich verspieltes Design. Hier werden verschiedene Nutzungen auf kleinem Raum vereint: Spielbereiche im Kies und auf der Rasenfläche, begeh- und erlebbare Gräser- und Staudenbeete für das Naturerlebnis, Obst- und Gemüsebeete für den kulinarischen Genuss und optische Vielfalt durch das jahreszeitliche Wechselspiel der Bepflanzung. 

„Ein Garten kann eine Welt für sich werden, dabei ist es ganz gleich, ob dieser Garten gross oder klein ist.“ Hugo von Hofmannsthal (1874-1929)

 

BOGOgarden | Britta Bossel Gorlezza | Hofmattweg 7 | 6045 Meggen | Schweiz | Tel +41 (0)76 2041226 | bbossel@bogogarden.ch