Garten 9

Komposition - Inszenierung eines Gartens

Eine gewaltige Felswand, ein hohes und verwinkeltes Einfamilienhaus, der weite Blick in die Ferne und das Bedürfnis nach pflegeleichtem Grün und Privatsphäre bilden die Ausgangslage für dieses Projekt einer Musiker-Familie. Den Rahmen bildet der geradlinige Abschluss des Gartens durch den Pflanztrog aus Rohstahl und der Mauerwinkel aus Naturstein. Das grosszügige Holzdeck als Erweiterung des Wohnraums und die Rasenfläche verbinden harmonisch Trog, Mauer und Gebäude. Eine Auswahl aus immergrünen Blüten- und Blattstauden strahlen meditative Ruhe aus. Üppige, robuste, zum Teil blühende Kletterpflanzen erklimmen die Felswand und verleihen dem Garten eine mediterrane Note. Im Crescendo öffnet sich der Blick nach Westen und leitet in einen hellen und luftigen Garten, der durch die Komposition verschiedener Gräser und Stauden das ganze Jahr über eine einladende und beschwingte Atmosphäre verbreitet.

BOGOgarden | Britta Bossel Gorlezza | Hofmattweg 7 | 6045 Meggen | Schweiz | Tel +41 (0)76 2041226 | bbossel@bogogarden.ch